Rückenfit

In unserem Kurs Rückenfit begleitet euch unser Trainer durch jede einzelne Trainingseinheit. Seine genauen Beschreibungen und Hinweise geben dir die notwendige Sicherheit für die Ausführung der Übungen.

Dieser Präventionskurs enthält ein umfangreiches Übungsrepertoire, um Bewegungsmangel, körperlichen Fehlbelastungen und ungünstigen Fehlhaltungen präventiv entgegenzuwirken. Um die Übungen durchführen zu können musst du weder sportlich noch sehr beweglich sein. Rückenfit ist für jeden geeignet, der aktiv etwas für seinen Rücken und für seine Wirbelsäule tun möchte.

Fitness für Körper, Geist und Seele!

Die Wirbelsäulengymnastik ist gefragter denn je und deshalb ein wichtiger Teil unseres Gesundheitskurses. Denn Rückenprobleme nehmen stetig zu und damit auch die Wertschätzung der eigenen Gesundheit. In der Wirbelsäulengymnastik geht es insbesondere um die Muskeln, die den Körper stabilisieren und den Rücken stärken. Unser Beweglichkeitstraining sorgt für den Ausgleich muskulärer Dysbalancen.

Ich habe Rücken! – Nicht mit mir!

Standard / Latein Gesellschaftstanz

Präventionskurs?

Was bedeutet das bzw. was ist das für ein Kurs?

Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben, seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Ein Präventionskurs ist eine gezielte Maßnahme bzw. Aktivität, um körperliche und seelische Gesundheit zu fördern. Unsere Gesundheitskurse sind strukturiert und leicht verständlich. Darüber hinaus sind unsere Kurse durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP) nach §20 SGB V geprüft und zertifiziert.

Das Gesetz schafft somit für jeden Bürger Zugang zu gesundheitlichen Maßnahmen. Dies wird erreicht, durch eine Kurskostenübernahme von den Krankenkassen. Sie als Mitglied werden somit in Ihrer Gesunderhaltung unterstützt.

Unsere Präventionskurse sind leicht umzusetzen und machen Spaß! Sie fördern nachhaltig Ihre Gesundheit – für langfristig mehr Lebensqualität!

In drei einfachen Schritten zu mehr Gesundheit!

Schritt 1 – Präventionskurs buchen
Kurs suchen & Anmeldung abschließen – schnell & unkompliziert!

Schritt 2 – Teilnehmen
10 Wochen mit motivierenden Übungen – mindestens aber 8 mal!

Schritt 3 – Geld zurückfordern
Teilnahmebestätigung einreichen & Kostenerstattung erhalten!

Noch Fragen?

Kontaktformular

Du hast eine Frage, ein Feedback oder möchtest uns eine Nachricht zukommen lassen?
Verwende dieses Formular, um mit uns in Kontakt zu treten!

Bitte gib uns nach dem Versenden etwas Zeit, damit wir uns um Dein Anliegen kümmern können.

Zuschuss von der Krankenkasse

Kostenerstattung

Die Kosten für einen Gesundheits- bzw. Präventionskurs, werden bis zu 100% von Deiner Krankenkasse erstattet. Vorausgesetzt Du bist gesetzlich krankenversichert. Wie hoch die Kostenerstattung ist, kannst du bei deiner Krankenkasse erfragen.
Privat versicherte Personen sollten generell Rücksprache mit ihrer Krankenkasse halten.

Die Höhe der Bezuschussung beläuft sich im Durchschnitt auf 80-100%.

In der Regel hast Du einen Anspruch auf zwei Präventionskurse im Jahr, die von Deiner Krankenkasse bezuschusst werden. Es ist üblich, dass Du zunächst in Vorkasse treten musst. Also zahlst Du den Kurs zuerst und erhältst im Anschluss ein Teilnahmezertifikat, das du bei deiner Krankenkasse einreichst damit diese dir dann die Kosten erstattet.